DevOps

DevOps / Operations Engineer (m/w) Vollzeit in Leipzig

Wir suchen einen DevOps / Operations Engineer (m/w) für eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit an unserem Standort Leipzig.

Was wir Ihnen bieten:
Gezielte und persönlich abgestimmte Einarbeitungszeit, abwechslungsreiche, interessante und herausfordernde Tätigkeit.
Hohe Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen, mit der Chance, die eigenen Stärken einfließen zu lassen.
Kreatives Arbeitsklima in einer modernen Arbeitsumgebung, mit einem unbefristeten, überdurchschnittlich bezahlten Arbeitsplatz.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit an verschiedenen interessanten Projekten in einem agilen Umfeld der IT-Verticals
  • Aufbau eines Build, Release und Deployment Prozesses
  • Aufbau einer automatisierten Bereitstellung von Systemumgebungen (z. B. mit OpenStack oder Google Cloud)
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines systemübergreifenden Application-Monitorings
  • Aufbau einer Dockerisierung bestimmter Lösungen und Services
  • Sicherstellung performanter und verfügbarer Lösungen
  • Evaluierung neuer Methoden und Technologien zur operativen Unterstützung

Was wir erwarten:

  • Mehrjährige Erfahrung als Linux-Administrator, DevOps Engineer oder Software Engineer
  • Kenntnisse von Container-Konzepten
  • Erfahrungen im Aufbau und Betrieb von verteilten Web-Infrastrukturen unter Linux, z.B. mit nginx, apache, tomcat, redis
  • Erfahrungen mit Automatisierungs- und System-Management-Tools, wie Jenkins, Ansible, Puppet oder Chef
  • Erfahrungen im Betrieb von MySQL-Datenbanken sowie in der Verarbeitung großer Datenmengen
  • Erfahrungen mit Monitoring-Lösungen wie nagios und ELK
  • Erfahrungen im Aufbau von Continuous Integration & Continuous Delivery-Systemen
  • Kenntnisse in der webbasierten Software-Entwicklung z. B. PHP oder Java
  • Interesse sich stetig in neue Themenfelder wie z. B. Serverless Plattformen (AWS/Google Cloud) einzuarbeitenFrauen werden gemäß § 8 Satz 1 Bundesgleichstellungsgesetz bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@olanis.de oder senden Sie diese an unsere unter Kontakt stehende Postadresse.