Server

Der Klassiker für das Monitoring. Auslastung der Hardware-Ressourcen überwachen wie z.B. CPU, Arbeitsspeicher, Festplattenkapazitäten, IO, Anzahl der laufenden Dienste, usw.
Wichtig hierbei ist das melden der nur wirklich kritischen Ereignisse und nicht das ungefilterte Statusmelden jede 10 Minuten. Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Ihnen zusammen ein Satz von möglichen unerwünschten Szenarien aus und stellen das Monitoring so ein das nur wirklcih relevante Meldungen sie erreichen.